WikiLeaks Logo

Achtung!

Nachdem die Webseite von Wikileaks seit Freitag, dem 03.12.2010, mundtot gemacht werden soll, hier ein paar Möglichkeiten, sowohl Seiten wie auch Inhalte weiterhin zu erreichen:

http://wikileaks.de/
http://wikileaks.fi/
http://wikileaks.nl
http://wikileaks.ch
http://46.59.1.2/
http://213.251.145.96/

Nur 24 Stunden später sieht die Situation vollkommen anders aus.

Seit Samstag bieten über 100 weitere Server den Inhalt der Wikileaks Seiten an. Bei Interesse nachsehen unter http://wikileaks.ch/mirrors.html. Offensichtlich teilen viele Institutionen und Menschen nicht die Ansicht bestimmter Staaten, dass unbequeme Informationen mit Gewalt beseitigt werden können


Die Zahl der Server hat sich am Sonntag nochmal deutlich erhöht und hat bereits die Anzahl von 200 Servern erreicht. Das dürfte ein Überleben trotz Kriegserklärung ermöglichen

Am Montag ist die Anzahl auf 500 Server gestiegen.

Am Dienstag ist die Anzahl auf 700 Server gestiegen.

Heute, am So, den 19.12.2010 ist die Anzahl bereits bei ca 2000 Spiegelservern angekommen.

Diese Nachricht teilen

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn